Menü
Die Informationsplattform für alle die sich für Haarkunst begeistern!
|Alles ums Thema|Mode|Frisurengestaltung|Beratung|Farbtechnick|


Ergrauen des Haares 

 

Haare ergrauen nicht plötzlich, sondern langsam Schritt für Schritt. Der Grund für das Ergrauen ist, dass der Körper im Alter oder aufgrund bestimmter Erkrankungen keine ausreichenden Mengen der Aminosäure Tyrosin produziert, welches für die Melaninproduktion essenziell ist. Das fehlende Melanin wird durch Einlagerung von Luftbläschen in den Haarschaft ersetzt. Solche Haare erscheinen für das menschliche Auge grau bis weiß.




Weitere Top Links:

Haarfarbe
Ergrauung
Temporäre Haarfärbung
Semipermante
Permanente



Onlien-Geld-Markt
Torrent-Technik


Houseparty